Dauer
14 Tage
Reiseziel
Tansania
Reisethema
Natur
Reisecode
TZNA0714
Komfort
●●●○○
Kondition
●○○○○
  • Gruppenreise
  • Flug inkl.

Entdecken Sie auf dieser Reise mit uns die Vielfältigkeit Tansanias. Bestaunen Sie am Natronsee Millionen von Flamingos und in der berühmten Serengeti eine der reichhaltigsten Tierwelten der Erde. Entspannen Sie nach Ihrem Safariabenteuer an den paradiesischen Sandstränden Sansibars und bringen Ihre Reise so zu einem perfekten Abschluss.

Mehr über das Land „Tansania“ erfahren

Reiseverlauf

Tag 1: Abreise nach Tansania

Im Flugzeug über Afrika

Sie reisen klimafreundlich mit der Bahn oder optional mit einem Zubringerflug (D/A/CH) nach Frankfurt. Von hier geht es über Nacht mit Ethiopian Airlines und einem kurzen Zwischenstopp in Addis Abeba zum Flughafen Kilimandscharo.

Flug: Ethiopian Airlines

Tag 2: Ankunft in Moshi

Kaffestrauch

„Karibu“ – Willkommen in Tansania! Sie werden von uns am Flughafen begrüßt und zu Ihrer Unterkunft in Moshi gefahren. Hier können Sie sich vom Flug erholen. Optional kann ein Kaffee-und-Tee-Spaziergang durch das Umland stattfinden.

Übernachtung: Kilimanjaro Halisi (-/-/-)

Tag 3: Lake-Manyara-Nationalpark

Blick über den Manyarasee

Wir beginnen mit einer Fahrt zum Lake-Manyara-Nationalpark. Auf einer Pirschfahrt erleben wir die Vielfalt der Landschaft und der Tierwelt: Geier- und Nashornvögel, verschiedene Primaten und Flusspferde können wir zwischen Wald und See entdecken.

Übernachtung: Endoro Lodge (F/M/A)

Tag 4: Karatu – Natronsee

Flamingos fliegen über den Natronsee

Heute fahren wir zum Natronsee. Unterwegs besuchen wir das Massaidorf Engaruka Village, wo wir die Lebensweise der Massai kennenlernen. Am Natronsee beherbergt uns ein wunderschönes und umweltfreundliches Camp, das direkt am Ufer des Sees liegt und in der extremen Umgebung an eine abgeschiedene Oase erinnert.

Übernachtung: Natron Halisi Camp (F/-/A)

Tag 5: Wanderung am Natronsee

Wanderung durch die Natur

Heute erkunden wir zu Fuß den See, an welchem Sie die zahlreichen Flamingos beobachten können. Bei einer Schluchtwanderung besteht außerdem die Möglichkeit, die Engaresero Wasserfälle zu bestaunen.

Übernachtung: Natron Halisi Camp (F/-/A)

Tag 6 & 7: Safari im Serengeti-Nationalpark

Löwe in der Serengeti

Zwei ganze Tage haben wir Zeit, um den wohl bekanntesten Nationalpark Tansanias zu erkunden. Bei Pirschfahrten am Morgen oder am Abend werden wir zahlreiche Tiere - auch Löwen und Leoparden - entdecken. Zur Dämmerung sind die Tiere am aktivsten und wir erleben ein eindrucksvolles Bild vom Wildleben im Park. Unser Camp zieht je nach Jahreszeit weiter, und mit etwas Glück bekommen wir so die große Wanderung der Gnu- und Zebraherden zu sehen.

Übernachtung: Serengeti Halisi Camp (F/-/A)

Tag 8: Pirschfahrt im Ngorongoro-Wildschutzgebiet

Im Ngorongoro-Wildschutzgebiet

Nach einer weiteren Erkundungstour verlassen wir heute die Serengeti. Unser Ziel ist der Ngorongoro-Krater, der die höchste Wildtierdichte Afrikas beheimatet. Mit etwas Glück werden wir hier die „Big Five“ – Elefant, Büffel, Nashorn, Löwe und Leopard – zu Gesicht bekommen. Bei unserer nachmittäglichen Pirschfahrt können wir die spektakuläre Landschaft bestaunen. Neben den vielen Raubtieren werden wir hier Zebras, Gnus und vielleicht sogar Flusspferde entdecken können.

Übernachtung: Rhino Lodge (F/M/A)

Tag 9: Ngorongoro-Wildschutzgebiet – Moshi

Tierbeobachtungen unmittelbar von der Lodge

Am frühen Morgen begeben wir uns erneut auf die Spurensuche der wilden Tiere, bevor wir uns auf den Weg nach Moshi machen. Dort werden wir wieder in das Kilimanjaro Halisi einkehren.

Übernachtung: Kilimanjaro Halisi (F/-/A)

Tag 10: Moshi – Sansibar

Am weißen Sandstrand

Nach dem Frühstück werden Sie von der Unterkunft abgeholt und zum Flughafen in Moshi gebracht. Von hier geht es mit einer kleinen Propellermaschine zur sagenhaften Gewürzinsel Unguja, der Hauptinsel des Sansibar-Archipels. Dort angekommen fahren wir Sie zu Ihrem schönen Strandhotel in Nungwi an der Nordspitze der Insel. Hier können Sie sich in den nächsten Tagen am traumhaften Strand ausruhen und einfach nur die Seele baumeln lassen.

Übernachtung: Langi Langi Beach Bungalows (F/-/-)

Tag 11 & 12: Traumstrände Sansibars

Fischer in Nungwi

Genießen Sie Sansibar in vollen Zügen – Neben Entspannung am Strand können Sie tauchen oder schnorcheln, mit dem Fahrrad die Gegend erkunden oder an Bord eines traditionellen Bootes abends den malerischen Sonnenuntergang bestaunen.

Übernachtung: Langi Langi Beach Bungalows (F/-/-)

Tag 13: Heimreise ab Sansibar

Entspannen mit Poolblick

Heute geht Ihre Reise auch schon zu Ende. Sie werden vom Strandhotel abgeholt und zum Flughafen in Stone Town gefahren. Hier verabschieden wir uns von Ihnen und wünschen „Safari njema“ – eine gute Reise.

Flug: Ethiopian Airlines (F/-/-)

Tag 14: Willkommen zu Hause

Flugzeug der Ethiopian Airlines

Morgens landen Sie in Frankfurt. Von dort geht es klimafreundlich mit der Bahn oder optional mit Zubringerflug (D/A/CH) nach Hause. Wir hoffen, dass Ihnen diese Reise nach Tansania gefallen hat und würden uns freuen, Sie bald wieder in Afrika begrüßen zu dürfen.

Ende der Reise

Preise

2018

SprachePreisEZZStatusAnmerkung
16.06. – 29.06.Englisch4.400,–500,–Verfügbar Reise buchen
30.06. – 13.07.Englisch4.700,–500,–Verfügbar Reise buchen
22.09. – 05.10.Englisch4.450,–500,–Verfügbar Reise buchen
03.11. – 16.11.Englisch4.400,–500,–Verfügbar Reise buchen
Bildnachweis

Bild / Bild / BildBild / Bild / Bild : Tanzania Journeys | Bild: André-Pierre du Plessis / Quelle / CC BY 2.0 | Bild : David Heidler | Bild / Bild / Bild : Langi langi Beach Bungalows | Bild : Ethiopian Airlines