Nahe der einstigen Handelsstadt Bagamoyo, liegt das Paradies Lazy Lagoon Island. Umgeben von Korallenriffen und Mangrovenwäldern, befindet sich hier eine lange Sandbank vor der Küste Tansanias. Hier erwarten Sie zweistöckige und geräumige Bandas, errichtet aus lokalen und natürlichen Materialien. Diese sind jeweils mit einem eigenen Badezimmer ausgestattet und verfügen über einen Balkon und private Veranda, samt Blick auf das azurblaue Wasser. Von hier aus lässt es sich entspannt mit einem Kaffee in den Tag starten und den Fischern mit ihren Ngalawas bei der Arbeit zusehen. Außerdem lädt das gemütliche Tagesbett zum Lesen ein, von dem aus Sie auch hervorragend den Sternenhimmel beobachten können. Im Haupthaus finden Sie neben der Rezeption auch eine Lounge und das Restaurant, außerdem bietet Ihnen der Außenpool nach einem ausgedehnten Sonnenbad eine wohltuende Abkühlung. Bei einem romantischen Dinner bei Sonnenuntergang können Sie den Tag ausklingen lassen und den Wellen des indischen Ozeans lauschen.

Alle Reisen mit der Unterkunft Lazy Lagoon Island

  • Selbstfahrerreise nach Tansania - Südtansania auf eigene Faust erfahren

    16-tägige Selbstfahrerreise mit Übernachtung in gehobenen Lodges

    • Selbstfahrerreise
    • Flug inkl.
    Toyota RAV4 im Ruaha-Nationalpark

    Kommen Sie mit auf eine Selbstfahrerreise in den kaum besuchten Süden Tansanias. In handverlesenen Lodges im Herzen der Parks …

    Dauer
    16 Tage
    Reiseziel
    Tansania
    Reisethema
    Selbstfahrer
    Komfort
    ●●●●○
    Kondition
    ●○○○○
    Preis (ab): 2800
Bildnachweis

Niels van Gijn