Liebe Interessenten, liebe Reisegäste,

Seitdem im März die Verbreitung des Corona-Virus zu einer weltweiten Pandemie führte, haben alle Länder Afrikas bereits frühzeitig temporäre Einschränkungen des internationalen und zum Teil auch heimischen Reiseverkehrs vorgenommen. Dabei sind die Regularien und Strategien der einzelnen Länder ganz unterschiedlich und auf die Bedingungen und Ziele der jeweiligen Bevölkerung angepasst. Möchte man eine Zwischenbilanz ziehen, zeigt sich bisher, dass der afrikanische Kontinent, entgegen der Erwartungen vieler, wesentlich besser durch die Krise kommt als viele Länder in Europa, Amerika oder auch Asien. Durch frühzeitiges und entschiedenes Handeln und Aufklären der Bevölkerung konnten bis auf wenige Ausnahmen die Infektionszahlen niedrig gehalten werden, so dass viele Länder Afrikas bereits wieder problemlos bereist werden können. Mit der Geschwindigkeit, in der sich die Ereignisse in diesem Jahr überschlugen, konnte man leicht den Überblick verlieren, welche Regeln für welches Land gelten. Daher möchten wir Ihnen in der folgenden Liste einen Überblick über die bereits wieder geöffneten Länder geben, in denen wir für Sie unter Einhaltung der nationalen Hygienekonzepte unsere gewohnt hochwertigen Traumreisen durchführen. Bitte beachten Sie, dass aufgrund der weiterhin dynamischen Lage die folgenden Angaben immer ohne Gewähr sind. Bei Interesse beraten wir Sie zu einzelnen Ländern gerne persönlich mit tagesaktuellen detaillierten Informationen.

Reisen Sie sicher und gesund mit Akwaba Afrika!

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Datenschutzerklärung Impressum

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Datenschutzerklärung Impressum
Ihre Einstellungen wurden gespeichert.