Dauer
14 Tage
Reiseziel
Tansania
Reisethema
Safari
Reisecode
TZCU0314
Komfort
●●●○○
Kondition
●○○○○
  • Privatreise
  • Flug inkl.

Erleben Sie auf dieser Reise die perfekte Kombination von Safari und Strand, gewürzt mit einer Prise Swahilikultur. Aus nächster Nähe machen Sie faszinierende Tierbeobachtungen im größten Wildschutzgebiet Afrikas. Entdecken Sie Affen und Vögel in dichtem Küstenwald und besuchen Sie mit uns eindrucksvolle Ruinen einer alten Handelsstadt. An paradiesischen Sandstränden am türkisblauen Wasser des Indischen Ozeans lassen Sie die Seele baumeln und bringen so Ihre Reise zu einem entspannten Abschluss.

Mehr über das Land „Tansania“ erfahren

Reiseverlauf

Tag 1: Abreise nach Tansania

Blick aus dem Fenster mit Flugzeugturbinen und dem afrikanischen Kontinent

Sie reisen klimafreundlich mit der Bahn oder optional mit einem Zubringerflug (D/A/CH) nach Frankfurt. Von hier geht es über Nacht mit Ethiopian Airlines und einem kurzen Zwischenstopp in Addis Abeba zum Flughafen Kilimandscharo.

Flug: Ethiopian Airlines

Tag 2: Ankunft in Dar-es-Salaam

Blick über Dar-es-Salaam im Landeanflug

„Karibu“ – Willkommen in Tansania! Sie werden von uns am Flughafen begrüßt und zu Ihrer Unterkunft in Dar-es-Salaam gefahren. Hier können Sie sich vom Flug erholen.

Übernachtung: Slipway Hotel (-/-/-)

Tag 3 & 4: Safari im Selous-Wildreservat

Afrikanische Wildhund pirscht sich an Giraffe im Selous Wildreservat

Am Morgen brechen wir auf ins größte Schutzgebiet Afrikas, dem Selous-Wildschutzgebiet. Von unserem auf einem Hügel gelegenen Safaricamp genießen wir eine großartige Aussicht über die Savanne. Größer als die Schweiz und eine enorme Vielfalt an Lebensräumen und Tieren beherbergend, ist der Selous mit keinem anderen Park in Afrika vergleichbar. Er beheimatet die größte Population aller Afrikanischen Wildhunde – nirgendwo sonst haben Sie bessere Bedingungen diese stark bedrohten Tiere zu sehen. Nach unserer ersten Pirschfahrt genießen wir den malerischen Sonnenuntergang, bevor Sie zu den Geräuschen der Savanne in Ihren gemütlichen Safarizelten einschlafen. Neben Pirschfahrten im Geländewagen begegnen wir bei einer geführten Wanderung und an Bord eines kleinen Bootes auf dem Fluss den Tieren der Savanne auchauf Augenhöhe . Dabei sehen wir viele Wildtiere aus einer neuen Perspektive und kommen ganz nah an sie heran – perfekt für spektakuläre Fotografien.

Übernachtung: Selous River Camp (F/M/A)

Tag 5: Selous - Mikindani

Segelboot im Indischen Ozean auf dem Weg von Selous nach Mikindani

Nach einem letzten Frühstück im Selous machen wir uns auf den Weg an die Küste, wo wir die kommenden Tage in der kleinen Hafenstadt Mikindani verbringen werden. Wir übernachten in einem historischen deutschen Fort, das 1895 erbaut wurde und nun in renoviertem Zustand ein einmaliges Übernachtungserlebnis bietet. Am Nachmittag unternehmen wir eine Fahrt mit einer Dhau, einem traditionellen Swahili-Segelboot. Halten Sie die Augen offen nach fliegenden Fischen und Fischadlern; mit viel Glück können wir sogar Buckelwale sehen.

Übernachtung: The Old Boma Hotel (F/-/-)

Tag 6-8: An der Küste in Mikindani

traditionelles afrikanisches Fischerboot mit vier Insassen vor der Küste Mikidanis

Wir verbringen den Tag im Mnazi Bay Reserve an einem paradiesischen Sandstrand. Hier können Sie perfekt entspannen und im warmen Wasser schwimmen. Optional können Sie beim Schnorcheln die faszinierende Unterwasserwelt mit ihren geschützten Korallenriffen erleben.
Am nächsten Tag fahren wir zum Rondo Plateau. Wir wandern durch dichten Wald und genießen von der auf dem Plateau gelegenen achteckigen Kirche mit wunderschönen bunten Glasfenstern einen fantastischen Ausblick. Ein Großteil des Plateaus steht unter Naturschutz und beheimatet eine Vielfalt an Pflanzen, darunter über 100 endemisch, und Tieren, unter anderem verschiedene Affenarten, Elefanten sowie eine Vielzahl an Vögeln.

Übernachtung: The Old Boma Hotel (F/-/-)

Tag 9: Mikindani – Kilwa

paradisischer Strand zum Entspannen in Kilwa, Tansania

Heute fahren wir nach Kilwa, wo wir in der traumhaft gelegenen Kimbilio Lodge übernachten werden. Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung. Sie können am Sandstrand unter Palmen entspannen oder im klaren Wasser des Indischen Ozeans schnorcheln.

Übernachtung: Kimbilio Lodge (F/M/A)

Tag 10: Besuch von Kilwa Kisiwani

Ruinen von Kilwa Kisiwani lassen Sie in alte Zeiten abtauchen

Wir besuchen das nahegelegene Kilwa Kisiwani, eine ehemalige Hafenstadt, deren Ruinen seit 1981 zum UNESCO Weltkulturerbe gehören. Im 13. und 14. Jahrhundert war die auf einer Insel gelegene Stadt die bedeutendste an der Ostküste Afrikas. Zu den Ruinen zählen eindrucksvolle Paläste, eine Festung sowie Moscheen.

Übernachtung: Lighthouse Beach Lodge (F/M/A)

Tag 11 & 12: Entspannung am South Beach

Entspannung am South Beach Tansania beim Schnorcheln in den Riffen

Lassen Sie zum Abschluss Ihrer Reise noch einmal am Strand die Seele baumeln, bevor Sie tief entspannt nach Hause zurückkehren. Neben Schwimmen und Sonnenbaden am 2,5 km langen feinen weißen Sandstrand, bieten sich optional einige Aktivitäten an, welche von Ihrer Lodge organisiert werden können. So besteht die Möglichkeit, an einer Jagd nach Honig teilzunehmen oder die lokale Art, Nüsse zu backen, kennen zu lernen.

Übernachtung: Lighthouse Beach Lodge (F/M/A)

Tag 13: Heimreise ab Dar-es-Salaam

Straßenszene mit vielen Rollerfahrer in Dar-es-Salaam Tansania

Heute fahren wir Sie zum Flughafen nach Dar-es-Salaam, wo wir uns von Ihnen verabschieden und Ihnen„Safari njema“ – eine gute Heimreise – wünschen.

Flug: Ethiopian Airlines (F/-/-)

Tag 14: Willkommen zu Hause

Heimflug mit Ethiopian Airlines

Wohlbehalten landen Sie wieder in Frankfurt, von wo es klimafreundlich mit der Bahn oder optional mit Zubringerflug (D/A/CH) nach Hause geht. Wir hoffen, Ihnen hat diese Reise in Tansanias Süden gefallen und freuen uns darauf, Sie bald wieder in Afrika begrüßen zu dürfen.

Ende der Reise

Preise

2018

2 - 3 Personen4 - 5 Personen6 - 7 PersonenEz-Zuschlag
01.01. - 21.03.4.700,-4.100,-4.050,-800,-
22.03. - 31.03.4.900,-4.300,-4.250,-800,-
01.04. - 14.06.4.700,-4.100,-4.050,-800,-
15.06. - 14.08.4.950,-4.350,-4.300,-800,-
15.08. - 09.12.4.700,-4.100,-4.050,-800,-
10.12. - 31.12.5.050,-4.450,-4.400,-800,-

Alle Preise verstehen sich in € pro Person inkl. internationale Flüge. Keine Mindestteilnehmerzahl. Abreise täglich möglich.

Bildnachweis

Bild Tag 10: Kilwa Kisiwani von Richart Mortel; Lizenz: CC BY 2.0