Der nordöstliche Teil Afrikas liegt seit jeher am Kreuzweg vieler Kulturen und ist geprägt von ständigem Austausch zwischen unterschiedlichen Völkern.

Entlang der fruchtbaren Ufer des Nils entstanden die ersten Hochkulturen Afrikas und mächtige Reiche, welche mehre Jahrtausende überdauern konnten. Einflussreiche Ideen der Philosophie, der Mathematik und der Handwerkskunst gingen von hier in die Welt, während andere aus dem östlichen Mittelmeer, dem Nahen Osten, der arabischen Halbinsel und sogar Indien nach Nordostafrika kamen.

Hier entstanden einige der imposantesten Bauwerke der Welt, wie die Pyramiden von Meroe, die Stelen von Aksum oder die Felskirchen von Lalibela, die noch Zeuge vergangener Macht sind. In seiner wechselhaften Geschichte erlebte diese Region den Aufstieg gottgleicher Pharaonen und Könige und verschiedene Weltreligionen, wie das Judentum, das Christentum und den Islam. So ist die äthiopisch orthodoxe Kirche eine der ältesten christlichen Kirchen der Welt und hat durch jahrhundertelange Isolation viele ursprüngliche Traditionen bewahren können.

Im südlichen Teil Äthiopiens hingegen finden Sie viele Völker, die eine ganz andere Lebensweise pflegen und deren Kultur einen starken Kontrast zum Rest des Landes darstellt.

Kaum eine Region Afrikas blickt auf eine derartig lange und gut dokumentierte Geschichte zurück wie der Nordosten des Kontinents und fasziniert zugleich mit atemberaubenden Landschaften und vielseitigen Kulturen die auch heute noch gelebt werden und unterschiedlicher nicht sein können. Entdecken Sie mit uns die Länder zwischen den Welten und lernen Sie eines der ältesten und aufregendsten Kapitel Afrikas kennen.

Etwas ganz Besonderes war der Kochkurs mit Seinap im Frauenzentrum - das Kochen einer Reihe von Gerichten, sehen wie sie mit den Gewürzen und Zutaten umging, ihre bestimmte und doch so herzliche Art, das gemeinsame Essen und die Gespräche an der großen Tafel. Es hat uns einen tiefen Einblick in das Leben der Sansibari gegeben.   Mehr lesen »

Judith & Christian
Tansania / 2018

Wir haben die Zeit in Tansania sehr genossen. Es war wunderschön und alles super organisiert. Auch mit der Betreuung vor Ort waren wir rundum zufrieden!   Mehr lesen »

Fabian & Carina
Fabian & Carina
Tansania / 2016

Ich bin sehr sparsam mit Superlativen, aber diese Reise war perfekt für uns! Akwaba ist auf unsere Wünsche und Vorstellungen sehr gut eingegangen und hat diese in eine für uns perfekte Reise zusammengestellt. Eine Fly-In Safari in den Süden Tansanias zu machen, war wohl die beste Entscheidung, da hier deutlich weniger Touristen unterwegs waren.   Mehr lesen »

Annerose & Jörg
Tansania / 2019

Die Tiervielfalt im Ruaha-Park und Sadaani-Park war einfach umwerfend. Selbst in unserem Camp hat mich morgens ein Elefant am Zelt begrüßt.   Mehr lesen »

Susanne & Georg
Susanne & Georg
Tansania / 2020

Wir haben im Juli 2018 mit unseren 5 Kindern (16-24 J.) und meiner Schwester zu acht eine unglaublich tolle, spannende, wunderschöne Reise durch Tanzania machen können. Wir hatten von Akwaba 2 Tata-4WD leihen können, die uns von Arusha durch den Ngorongoro-Krater, Dodoma, Iringa, Ruaha-NP in die Kitulo-Mountains brachten. Dort haben wir auf den Spuren meiner Eltern wandeln können in einem kleinen Dorf, wo sie bis vor 25 Jahren arbeiteten.   Mehr lesen »

Markus, Isabelle, Julienne, Nicolas, Alexander, Maurin, Madlaina & Katrina
Markus, Isabelle, Julienne, Nicolas, Alexander, Maurin, Madlaina & Katrina
Tansania / 2018

Die gesamte Reise hat uns super gefallen. Das Highlight war natürlich der Kilimandscharo. Eine Woche auf einen Berg zu gehen, ohne Zivilisation und Handyempfang, war Natur pur. Den Gipfel haben wir beide nach großem Kampf erreicht.   Mehr lesen »

Thomas & Michael
Thomas & Michael
Tansania / 2018

Aus unseren Wünschen und Vorstellungen stellte Akwaba eine unvergessliche, intensive 8-tägige Safari für uns zwei zusammen. Dank unserem sehr erfahrenen und liebenswürdigen Guide Mikel waren wir immer zur richten Zeit am richtigen Ort für eindrückliche Tiersichtungen. Wir konnten uns sehr viel Zeit nehmen fürs Fotografieren. Er weiß einfach alles über Tiere und Pflanzen und wir spürten seine Verbundenheit zur Natur.   Mehr lesen »

Erika & René
Erika & René
Tansania / 2019

Die Safari mit Michael, der uns sehr viel über Flora, Fauna, Land und Leute erzählen konnte, hat uns sehr gut gefallen und war sehr erfolgreich. Wir haben in der kurzen Zeit die Big Five und noch vieles mehr gesehen.   Mehr lesen »

Natalie & Matthias
Natalie & Matthias
Tansania / 2016

Die Reise war großartig und Sie haben alle einen Super Job gemacht!   Mehr lesen »

Margret & Lutz
Tansania / 2019

Die Vorstellung war, ein touristisch wenig erschlossenes afrikanisches Land zu besuchen, Kontakt mit den Einheimischen zu haben, vielleicht auch ursprünglich lebende Ethnien in ihrer Umgebung zu erleben, afrikanische Kunst zu erfahren und afrikanische Musik zu hören - dies hat sich auf unserer Reise alles erfüllt.   Mehr lesen »

Uwe & Sabine
Benin / 2019

Alle Reisen nach Nordostafrika

5 Reisen

Alle Reiseziele in der Region »Nordostafrika«

  • Mönch zeigt antike Bibel in Bergkloster bei Lalibela

    Äthiopien

    Äthiopien – Wiege der Menschheit. Hier nahm vor ca. 3 Millionen Jahren alles seinen Lauf. Hier wurde vor fast 3000 Jahren eines …

  • Wüste

    Sudan

    Wer an eine Urlaubsreise nach Afrika denkt wird mit Wahrscheinlichkeit nicht gleich an den Sudan denken. Dahinter präsentiert …

Bildnachweis

Titelbild: Franziska Gerling