Dauer
14 Tage
Reiseziel
Malawi
Reisethema
Natur
Reisecode
MWNA0314
Natur
●●●●
Aktiv
●●
  • Privatreise
  • Flug inkl.

Der Norden Malawis kann mit Sicherheit zu den Geheimtipps gezählt werden, denn er ist selbst für viele Afrika-Kenner noch ein eher unbekanntes Territorium. Dabei handelt es sich um eine der überraschendsten Regionen des Kontinents, die die unterschiedlichsten Naturräume miteinander verbindet. Aktiv und mit viel Kontakt zur Natur erleben Sie mit uns die versteckten Juwele im warmen Herzen Afrikas.

Mehr über das Land „Malawi“ erfahren

Reiseverlauf

Tag 1: Abreise nach Malawi

Tag 1: Abreise nach Malawi

Ihre Reise beginnt in Frankfurt (Main) oder Wien. Von hier geht es mit Ethiopian Airlines und einem Zwischenstopp in Addis Abeba nach Lilongwe.

Flug: Ethiopian Airlines

Tag 2: Ankunft in Lilongwe

Tag 2: Ankunft in Lilongwe

„Takulandirani“ – Willkommen in Malawi! Bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von Lilongwe werden Sie von unserem Fahrer abgeholt und zu Ihrer ruhigen Unterkunft am Lingadzi-Namilomba-Naturschutzgebiet gefahren. Hier können Sie sich von der Anreise erholen und den Rest des Tages frei gestalten.

Übernachtung: Woodlands (-/-/-)

Tag 3 & 4: Am Ufer des Malawisees

Tag 3 & 4: Am Ufer des Malawisees

Nach dem Frühstück werden Sie abgeholt und fahren über Salima an den Malawisee. Lassen Sie hier einfach mal die Seele baumeln. Wahlweise können Sie mit dem Kayak die Küstenlinie erkunden oder mit Schnorcheln die Schönheit der Unterwasserwelt ergründen. Vogelliebhaber können bei einem optionalen abendlichen Bootstrip den Fischadlern ganz nah kommen.

Übernachtung: Kumbali Lake Retreat (F/M/A)

Tag 5 & 6: Safari im Nkhotakota-Wildschutzgebiet

Tag 5 & 6: Safari im Nkhotakota-Wildschutzgebiet

Sie verlassen das Seeufer und fahren zum Nkhotakota-Wildschutzgebiet. Dank einer Umsiedlung von 520 (!) Elefanten und 1500 weiteren Tieren und dem engagiertem Schutz vor Wilderern konnte sich das fast zerstörte Schutzgebiet wieder zu einem ökologisch intakten Naturschatz entwickeln. Da sich der Park noch immer in der Entwicklung befindet, erkundet man ihn am besten zu Fuß. Von Ihrer Lodge aus haben Sie die Möglichkeit, von einem Ranger geführte kurze, aber auch ganztägige Bush Walks zu unternehmen, die Sie entlang des Bua Rivers und zu den bewaldeten Hängen des Chipata Mountain führen.

Übernachtung: Bua River Lodge (F/M/A)

Tag 7: Nyika Plateau

Tag 7: Nyika Plateau

Es geht in die Höhe und zwar auf das Nyika-Plateau im Nordwesten Malawis. Dieses Gebiet wurde erst 1949 während einer Expedition kartographiert. Da aufgrund seiner Höhe von bis zu 2.500 Metern die Temperaturen wesentlich geringer und die Niederschläge deutlich höher als im Rest des Landes sind, finden wir hier eine völlig einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Häufig anzutreffen sind die sonst sehr seltenen Rappen- und Pferdeantilopen und auch die Leopardendichte ist hier sehr hoch. Von Ihrer Lodge aus haben Sie die Möglichkeit, Tag- und Nachtpirschfahrten, Bush Walks und sogar Fahrrad-Safaris zu unternehmen.

Übernachtung: Chelinda Lodge (F/M/A)

Tag 8 - 10: Sangwala-Trail

Tag 8 - 10: Sangwala-Trail

Heute beginnt ein ganz besonderes Abenteuer. Während der nächsten 2 ½ Tage wandern sie auf dem insgesamt 40 km langen Sangwala-Trail durch das sanft geschwungene Hochland von Nyika. Auf unserer Wanderung können Sie nicht nur die Landschaft genießen und Interessantes über die Region und ihre Natur erfahren, sondern mit etwas Glück auch die eine oder andere spannende Tierbeobachtung machen. Ihre erste Station ist das Sangule Kopje, in dessen Nähe eine jahrhundertealte Eisenschmelze gefunden wurde. Dort angekommen, schlagen wir die Zelte auf und erkunden die Umgebung. Am nächsten Tag geht es zunächst zum Lake Kaulime und dann zum Zungwala-Fluss, wo das zweite Camp errichtet wurden. Am dritten Tag, der etwas anstrengender ist als die beiden vorrangegangenen, geht es zurück zur Chelinda Lodge. Hier können Sie noch eine abendliche Aktivität wahrnehmen oder sich am Kamin von der Wanderung erholen.

Übernachtung Tag 8 & 9: Zelt (F/M/A)
Übernachtung Tag 10: Chelinda Lodge (F/M/A)

Tag 11: Malawisee

Tag 11: Malawisee

Nach dem Frühstück verlassen Sie das Nyika Plateau. Bevor Sie wieder nach Lilongwe fahren, geht es noch einmal an das Ufer des Malawisees.Hier haben Sie den Nachmittag zur freien Verfügung und können noch etwas ausspannen oder die Gegend bei einer Fahrradtour erkunden.

Übernachtung: Chintheche Inn (F/-/A)

Tag 12: Lilongwe

Tag 12: Lilongwe

Nach einem entspannten Vormittag am Ufer des Lake Malawi fahren wir zurück nach Lilongwe, der Hauptstadt Malawis, wo Sie am späten Nachmittag ankommen. Hier können Sie letzte Mitbringsel erwerben oder einen Spaziergang durch den Stadtwald des Lingadzi-Namilomba-Naturschutzgebietes unternehmen.

Übernachtung: Woodlands (F/-/-)

Tag 13: Heimreise ab Lilongwe

Tag 13: Heimreise ab Lilongwe

Rechtzeitig zu Ihrem Heimflug holen wir Sie an Ihrer Unterkunft ab und bringen Sie zum Flughafen von Lilongwe. Hier verabschieden wir uns von Ihnen und wünschen Ihnen eine angenehme Heimreise.

Flug: Ethiopian Airlines (F/-/-)

Tag 14: Willkommen zu Hause

Tag 14: Willkommen zu Hause

Wohlbehalten landen Sie am Ausgangsort Ihrer Reise. Wir hoffen, Ihnen hat Ihre Rundreise in Malawi gefallen und freuen uns darauf, Sie bald wieder auf einer Reise begrüßen zu dürfen.

Ende der Reise

Preise

2020

2-3 Personen4-5 Personen6+ PersonenEZ-Zuschlag
21.03. - 13.06.5.750,-4.700,-4.650,-250,-
14.06. - 15.08.6.050,-5.000,-4.950,-250,-
16.08. - 30.10.5.750,-4.700,-4.650,-250,-
31.10. - 29.11.5.600,-4.550,-4.500,-250,-
30.11. - 31.12.5.900,-4.850,-4.450,-250,-

Abreise täglich möglich.

Alle Preise verstehen sich in Euro pro Person.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.