Abseits touristischer Pfade ermöglicht Ihnen das Camp eine abenteuerliche und authentische Safarierfahrung. Gleichzeitig ist in den Weiten der unberührten Natur in den sechs Zelten für größtmöglichen Komfort gesorgt. Im Camp werden Sie mit gutem Essen und ausgewählten Weinen versorgt und können von dort aus gestärkt zu Ihren Ausflügen aufbrechen. In Siedlungen der nomadischen Masai können Sie mehr über afrikanische Kultur und Geschichte lernen. Die natürlichen Besonderheiten der Gegend lassen sich auf Wanderungen erkunden und nachtaktive Tiere können Sie bei einer nächtlichen Pirschfahrt beobachten.

Alle Reisen mit der Unterkunft Piyaya Camp