Die Chobe-River-Front ist die kleinste, aber bekannteste und meist besuchte Region innerhalb des Chobe-Nationalparks. Sie umfasst das nördliche Gebiet des Parks im Vierländereck mit Zimbabwe, Sambia und Namibia rund um die Ufer des Chobe-Flusses, der die nördliche Grenze des Nationalparks bildet und gleichzeitig sein Namensgeber ist.

Das Wasser des Flusses wird in der Regenzeit durch den Sambesi zurückgestaut, was ein einzigartiges Feuchtgebiet um die Ufer des Chobe-Flusses entstehen lässt. Tiere der ganzen Region werden davon angezogen und machten das Areal bekannt für seine beeindruckende Dichte an Wildtieren. An den Ufern finden sich Herden von Büffeln, Flusspferden, Antilopen, Warzenschweinen und unter den Bäumen weilende Löwenrudel. In den an den Fluss grenzenden Uferwäldern sind umherstreunende Paviane und Impalas zu sehen. Der Chobe-Fluss lädt zu Bootstouren und Angelausflügen ein.

In der sehr heißen Trockenzeit von Mai-Oktober suchen Herden von Wildtieren den Fluss auf, und die Gegend beheimatet zu dieser Zeit des Jahres die dichteste Elefantenpopulation Afrikas. Der Mangel an Vegetation, die von den Tieren als Versteck genutzt werden kann, macht diese Zeit des Jahres zum optimalen Zeitpunkt der Wildbeobachtung.
In der Regenzeit zwischen November und März verwandelt sich das Areal durch regelmäßigen und starken Niederschlag in eine grüne Idylle mit üppiger Vegetation. Besucher können sich in der beeindruckenden Vielfalt an Pflanzen und Blumen verlieren und in dieser Zeit bietet sich eine hervorragende Gelegenheit zur Beobachtung einiger der etwa 450 im Chobe-Nationalpark heimischen Vogelarten. Während Trocken- und Regenzeit ihren jeweils ganz eigenen Reiz haben, sind hervorragende Bedingungen zur Tierbeobachtung an den Ufern des Chobe-Flusses ganzjährig garantiert.

Der Chobe-Nationalpark liegt 900 Meter über dem Meeresspiegel und es herrscht ein tropisches Halbwüstenklima mit Tageshöchsttemperaturen von 25-30 °C. Campingplätze und Lodges stehen rund um den Fluss verteilt und insbesondere in Nähe der Stadt Kasane, die von den meisten Besuchern als Eingang zum Park benutzt wird, zahlreich zur Verfügung.

Alle Reisen in die Chobe-River-Front

4 Reisen

Unterkünfte in der Chobe-River-Front

3 Unterkünfte
  • Hauptgebäude der Chobe Bush Lodge

    Chobe Bush Lodge

    Die Chobe Bush Lodge in Kasane befindet sich nur unweit vom Chobe River und dem Chobe Nationalpark entfernt. Die Zimmer im …

    Komfort
    ●●●●
  • Chobe Elephant Camp

    Chobe Elephant Camp

    Das Chobe Elephant Camp liegt am Chobe River, der bekannt für seine große Tiervielfalt ist. Das Camp legt großen Wert auf …

    Komfort
    ●●●
  • Chobe River Lodge Pool. Botswana

    Chobe River Lodge

    Die exquisite 4-Sterne Chobe-River-Lodge liegt ganz im Norden Botswanas direkt am Ufer des Chobe-Flusses, einem Nebenfluss des …

    Komfort
    ●●●●

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Datenschutzerklärung Impressum

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Datenschutzerklärung Impressum
Ihre Einstellungen wurden gespeichert.