Land
Elfenbeinküste
Ort
Taï-Nationalpark
Komfort

Das Boyé Camp ist ein Regenwaldcamp im Taï Nationalpark. Hier übernachten Sie in einem einfachen aber gemütlichen Safarizelt, das mit Betten und Moskitonetzen ausgestattet ist. Um das empfindliche Ökosystem des Regenwaldes nicht unnötig zu belasten und in seiner Ursprünglichkeit zu bewahren, wird bewusst auf gewohnten Komfort verzichtet. Das bedeutet, das es weder Strom noch fließendes Wasser im Boye Camp gibt. Als Toilette dient ein Plumpsklo. Als Ausgleich für den Verzicht werden Sie mit der unvergleichlichen Atmosphäre des Dschungels verzaubert. Besonders nachts ist die Geräuschkulisse des Regenwaldes eine einmalig beeindruckende Erfahrung. Zudem werden Sie merken, wie Sie der kurzfristige Verzicht auf technische Errungenschaften wieder näher zur Natur finden lässt.

Alle Reisen mit der Unterkunft Boyé Camp