Das zentrale Afrika gilt für viele noch als unbekannter und geheimnisvoller Fleck auf der Karte des Kontinents. Dabei gibt es unglaubliche aber gut versteckte Schätze zu entdecken.

Das Kongobecken, im Herzen Zentralafrikas beheimatet nicht nur den zweitgrößten ursprünglichen Regenwald der Welt, sondern auch eine Vielzahl seltener Tierarten wie Gorillas, Schimpansen, Okapis und sogar viele bislang unentdeckte. In den Savannen Sambias, wie z.B. dem South-Luangwa Nationalpark findet sich ebenfalls ein enormer Tierreichtum der zu ausgedehnten Pirschfahrten in der Wildnis einlädt.

Aber auch landschaftlich kann Zentralafrika mit einigen Highlights punkten. Der Malawisee gehört zu den klarsten Süßwasserseen der Welt. In ihm leben hunderte farbenfrohe, endemische Fischarten – ein Paradies für Schnorchler und alle die etwas Erholung fern der großen Touristenmassen suchen.

Aber auch begeisterte Wanderer werden hier fündig. Der Mount Kamerun, der der höchste Vulkan Zentralafrikas, ist ein tolles Ziel für Bergsteiger. Noch imposanter ist der Nyiragongo-Krater: Der Vulkan in der Demokratischen Republik Kongo, begeistert seine Besucher mit einem permanent brodelnden Lava-See.

Eine besonders große kulturelle Vielfalt finden Sie in Kamerun, dem Ursprungsgebiet der Bantu-Expansion. Hier leben über 200 verschiedenen Ethnien in den unterschiedlichsten Gesellschaftsformen. Eines der faszinierendsten Völker sind die Ba’aka. Das kleinwüchsige Volk lebt seit hunderten Jahren von und im Regenwald. Die größten Teile Zentralafrikas sind heute immer noch gänzlich unerschlossen was den Tourismus betrifft, sodass Sie oft als einzige Reisende unterwegs und Land und Leute ganz unverfälscht erleben können.

Genießen Sie die geheimnisvolle Schönheit Zentralafrikas und lernen Sie den Kontinent kennen wie nur wenige vor Ihnen.

Alle Reisen nach Zentralafrika

12 Reisen

Unsere "Transafrika-Reise" (Namibia nach Tanzania) war sehr erlebnisreich und schön. Wir sind voll überzeugt und werden definitiv weitere Afrikareisen über David und Johannes buchen. Danke für die tolle Reise!   Mehr lesen »

Marlene & Martin in Botswana
Marlene & Martin

Ich zähle schon die Tage bis zu meinem nächsten Afrika-Urlaub.   Mehr lesen »

Karin
Botswana & Sambia / 2018

Malawi ist ein Land, welches touristisch noch wenig erschlossen ist aber landschaftlich sehr abwechslungsreich und vielseitig ist. Auf jeden Fall eine Reise wert!   Mehr lesen »

Monika & Regula
Malawi / 2017

Sambia kann ich nur empfehlen. Die Night Drives im Kafue National Park waren aufregend. Die Kanu-Fahrten auf dem Sambesi entspannend und wunderschön. Der Hubschrauber-Flug über die Victoria Falls und durch die Schluchten überwältigend. Ein tolles Paket. Danke an David und das Akwaba-Team.   Mehr lesen »

Marita
Sambia / 2017

Das Laikipia Plateau mit seinen erstaunlichen Landschaften und seinen unzähligen Nashörnern ist mein i-Tüpfelchen. Ich bin froh, dass ich das alles gesehen habe und mit so vielen freundlichen Kenianern eine schöne Zeit hatte. Die Reise war ganz wunderbar organisiert.   Mehr lesen »

Marita
Kenia / 2019

Die Reise war fantastisch, alles war sehr gut organisiert und hat prima geklappt.   Mehr lesen »

Doris & Arno
Doris & Arno
Tansania / 2018

Danke für die schöne Zeit im Nairobi National Park! Hat alles bestens geklappt!   Mehr lesen »

Claudio
Kenia / 2014

Die Elfenbeinküste ist ein schönes Land mit unheimlich netten und gastfreundlichen Menschen! Die Sehenswürdigkeiten waren auch abwechslungsreich und interessant (vor allem die unterschiedlichen Plantagen als auch die süße heiligen Affen und den Gobi Tanz).   Mehr lesen »

Estelle Manon

Die gesamte Reise hat uns super gefallen. Das Highlight war natürlich der Kilimandscharo. Eine Woche auf einen Berg zu gehen, ohne Zivilisation und Handyempfang, war Natur pur. Den Gipfel haben wir beide nach großem Kampf erreicht.   Mehr lesen »

Thomas & Michael
Thomas & Michael
Tansania / 2018

Noch immer denke ich ständig an unsere Erlebnisse in Tansania. Wir hatten eine wunderbare Zeit, die wir auf keinen Fall missen möchten. Die schönen Erinnerungen werden uns noch lange begleiten. Das Rufij River Camp und die Ruaha River Lodge sind hervorragende Unterkünfte mit außergewöhnlich nettem, freundlichem und hilfsbereiten Personal. Beide liegen fantastisch am Flussufer und fügen sich sehr harmonisch in die Umgebung ein. Tiere lassen sich beobachten, ohne dass man das Gelände verlassen muss. Unsere Guides waren sehr sympathisch und hatten ausgezeichnete Kenntnisse. Unbedingt empfehlenswert!   Mehr lesen »

Margarete & Reinhard
Margarete & Reinhard
Tansania / 2019

Alle Reiseziele in der Region »Zentralafrika«

  • Boote in Bukavu

    D. R. Kongo

    Die Demokratische Republik Kongo (kurz: DRK) ist das zweitgrößte und mit Sicherheit das geheimnisvollste Land Afrikas. Das liegt …

  • Fischer mit Boot

    Kamerun

    Kamerun wird oft nachgesagt ein „Afrika in Miniaturformat“ zu sein. Da bedeutet nicht, dass das Land besonders klein wäre …

  • Boot auf Malawisee

    Malawi

    „Takulandirani“ - Willkommen in Malawi, dem warmen Herzen Afrikas. Diesen Beinamen trägt Malawi nicht ohne Grund, denn seine …

  • Landstraße in Sambia

    Sambia

    Sambia ist vor allem für die weltberühmten Victoriafälle bekannt, hat aber auch abseits des spektakulären Naturwunders jede Menge …

Bildnachweis

Titelbild: Blue Zebra Island Lodge

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Datenschutzerklärung Impressum

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Datenschutzerklärung Impressum
Ihre Einstellungen wurden gespeichert.